Foto: Tony Hegewald / pixelio.de


 

Im vergangenen Jahr haben die RisikoScouts ein solides theoretisches Fundament für ihr Risikomanagement für Übersetzungen erarbeitet und den Stand der Wissenschaft zu diesem Thema eingehend erforscht. Der Lohn der Mühe: In der neuesten Ausgabe der renommierten wissenschaftlichen Fachzeitschrift für Translation und Fachkommunikation trans-kom wurde der Artikel „Risikomanagement für Übersetzungen“ der RisikoScouts veröffentlicht. Die RisikoScouts hoffen, dass damit eine Fachdiskussion über die Risiken Technischer Dokumentation und ihrer Übersetzungen angestoßen wird.

Download Artikel „Risikomanagement für Übersetzungen“ / trans-kom 8 [2] 2015: 314-346: http://www.trans-kom.eu/bd08nr02/trans-kom_08_02_02_Canfora_Ottmann_Risiko.20151211.pdf