Was kann ohne Risikomanagement für Übersetzungen passieren?

  • Verlust der ISO 9001-Zertifizierung
  • Reputationsverlust, Zerstörung des Markenimages
  • Kosten und Reputationsverlust durch Produktrückruf
  • Kosten durch Rechtsfolgen
  • Kosten durch Schadensersatzforderungen
  • Kosten durch unnötig aufgeblähte Prozesse bei Dokumenten mit geringem Risiko
  • Kosten durch Nachbesserung
  • Umsatzeinbußen im Ausland
  • Schwierigkeiten beim Inverkehrbringen eines Produktes im Ausland bei Nichteinhaltung der entsprechenden Vorschriften
  • Produkt mit „Einheitsanleitung“ ist nicht weltweit verkäuflich